Karim Dabbouz
kd.

Datenschutz


Ich lege viel Wert auf Effizienz und möchte möglichst viele Schritte automatisieren. Dabei muss ich zwangsläufig Daten abfragen. Auf dieser Seite geschieht dies aktuell nur bei meinem Fragebogen. Die über den Fragebogen versendeten Daten werden verschlüsselt an meinen Webserver übertragen und dort gespeichert. Ich nutze sie ausschließlich für die Entwicklung Ihrer Content-Strategie und um Sie später zu diesem Zweck kontaktieren zu können. Es kann sein, dass ich Ihre Mailadresse später einmal nutzen werde, um Ihnen Produkte oder Informationen liefern zu können, die ich mir neu ausdenke. Denkbar wären das zum Beispiel in diesen beiden Fällen:

Ich nutze Ihre Kontaktdaten ausschließlich für meine Leistungen oder Leistungen von Unternehmen, an denen ich möglicherweise in Zukunft beteiligt bin (falls dies überhaupt der Fall sein sollte). Und auch dann nur, wenn ich anhand Ihrer Anfrage davon ausgehen kann, dass Sie Interesse an diesen Leistungen haben könnten.

Besucherstatistiken

Neben dem Fragebogen nutze ich das WordPress-Plugin “WP Statistics”. Dieses zeigt mir die Anzahl der Besucher und Besuche auf meiner Webseite. Vor allem hilft es mir, nachzuvollziehen, welche Seiten und Blogposts am meisten gelesen werden und von welcher Seite Links auf meine Seite eingehen. Das Plugin speichert grundsätzlich jeden Besuch auf meiner Seite, also auch Ihren. Die Daten sind dabei nicht personenbezogen. Ich sehe lediglich, welchen Browser Sie benutzen und auf welchem Betriebssystem er läuft. Die IP-Adresse wird als sogenannter Hash gespeichert. Das heißt, dass er insofern anynomisiert ist, als ich keine Rückwärtssuche damit durchführen kann. Ein Rückschluss über personenbezogene Daten wie Name, Wohnort, Alter, vorher besuchte Seiten, etc. ist mir nicht möglich.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, schicken Sie mir gerne eine Mail!

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

Karim Dabbouz
Mallinckrodtstraße 27
44145 Dortmund
Germany

E-Mail:  loading...